ELE mit einem Beitrag bei der UC Prague 2019

In diesem Jahr findet vom 03.06. bis 05.06. wieder die „Underground Construction Prague“ statt. Es handelt sich um eine internationale Konferenz, welche alle 3 Jahre, und dieses Jahr zum 14. Mal, stattfindet.
ELE ist dieses Jahr mit einer Veröffentlichung / einem Vortrag beteiligt. M.Sc. Nico Keßler hat in Zusammenarbeit mit Dr.-Ing. Z. Zizka von dem Metroprojekt Praha und der Ruhr-Universität Bochum (M. Thewes und G. Vollmann) eine Veröffentlichung mit dem Thema

„Development of a Bayesian network to predict the surface settlements due to tunnelung considering variable conditions“

verfasst. Die Veröffentlichung befasst sich mit der Entwicklung eines Bayes’schen Netzes, welches die Prognose von Senkungsänderungen aufgrund von wechselnden Randbedingungen beim maschinellen Tunnelbau berücksichtigt.

« zurück zur Übersicht