ELE unterstützt die GFW-Bau in Dortmund bei der Ausbildung von qualifizierten Straßenbaumeistern

Die Weiterbildung von Straßenbauern zu Straßenbaumeistern wird seit vielen Jahren bei der Gesellschaft zur Förderung des Westfälischen Baugewerbes (GFW-Bau) in Dortmund angeboten. In 136 Lehrgangstagen erhalten die Teilnehmer die notwendigen Qualifikationen für das Ablegen der Arbeitsprobe. ELE-Mitarbeiter unterstützen seit Jahren als Referenten die Weiterbildungsmaßnahme und tragen zu verschiedenen Themen des Erd- und Grundbaus vor.

Auch in diesem Jahr übernimmt Herr Dipl.-Ing. Estermann einen Veranstaltungstag und referiert zum im Erd- und Straßenbau wichtigen Thema der Bodenbehandlung - Bodenverbesserung und Bodenverfestigung.

« zurück zur Übersicht