Gründungen

Wenn es um die Gründung Ihres Bauvorhabens geht, sind Sie bei uns genau richtig. Grundlage einer jeden Gründungsberatung ist die detaillierte Erkundung des Baugrunds. Aus dieser Grundlage wird das Baugrundmodell für Standsicherheits- und/oder Setzungsberechnungen abgeleitet, um optimale technische und wirtschaftliche Gründungsvarianten zu erarbeiten. Anhand  der Ergebnisse der Baugrunderkundung werden auch die notwendigen Bauhilfsmaßnahmen konzipiert. Unsere Beratung wird durch mehr als 65 Jahre Erfahrung geprägt.

  • Baugrunduntersuchungen im Feld
  • Beurteilung der Eigenschaften von Locker- und Festgestein
  • Flachgründungen
  • Tief- oder Pfahlgründungen
  • Kombinierte Pfahl-Platten-Gründungen (KPP)
  • Unterfangungen, Verstärkung von Gründungen
  • Bauen oder Gründen im Bestand
  • Sicherung und Sanierung der Gründung historischer Bausubstanz
  • Dränung und Abdichtung
  • Gründungen im Wasser
  • Gründung von offshore-Windanlagen
  • Gründung von onshore-Windanlagen
  • Maschinenfundamentgründungen
  • Sicherheitsnachweise im Grundbau
  • Numerik (z.B. Grundwassermodelle)
  • Bodendynamik
  • Geomesstechnik, Erschütterungsmessungen, Bodenwiderstandsmessungen
  • Versickerungsversuche
  • Einschwingversuche