Rückbau Versuchsreaktor Arbeitsgemeinschaft Versuchsreaktor GmbH Jülich

Herausheben eines Reaktorbehälters und Ablegen in der Materialschleuse sowie Errichtung eines Transportweges zum Zwischenlager.

Leistungsbild

  • Prüfung der erdstatischen Ansätze der verwendeten Stoffmodelle, der Berechnungsansätze sowie der einzelnen Versagenszustände
  • Prüfung der Verformungen
  • Prüfung der dynamischen Kenngrößen des Baugrundes
  • Prüfung der Material- und Tragfähigkeitsnachweise für den Transportweg

Bauherr/Auftraggeber
Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW

Bearbeitungszeitraum
von 2010 bis laufend