Die ELE Beratende Ingenieure gratuliert der Stadt Essen zu einer gelungenen Eröffnungsfeier zur „Grünen Hauptstadt Europas 2017"

Die ELE Beratende Ingenieure GmbH (ELE) gratuliert der Stadt Essen zu einer gelungenen Eröffnungsfeier zur „Grünen Hauptstadt Europas 2017".

Auf Essener Stadtgebiet unterstützt die ELE Beratende Ingenieure GmbH verschiedene Auftraggeber, um das Stadtbild ökologisch nachhaltig zu gestalten.

So berät die ELE z. B. die Emschergenossenschaft beim Bau des auf Essener Stadtgebiet verlaufenden Abwasserkanals Emscher (AKE), unterstützt bei der Ökologischen Verbesserung am Katernberger Bach und berät die Stadtwerke Essen bei der Planung und beim Bau des Abwassersammlers „Ruhr Sammler“ zwischen Heisingen und Überruhr mittels einer Baumethode, die besonders schonend in die Umwelt eingreift.

Details zu verschiedenen weiteren Projekten der ELE Beratenden Ingenieure GmbH finden Sie hier.

« zurück zur Übersicht